Les Nie Mehr Trinken

1994-1996

Nie_Mehr_Trinken_klein

Ein rotziges Irish Folk – Projekt. Ekki Krupp spielte bei der traditionellen Folkband »Finnegan«, wollte aber lieber das Haus rocken. Wir halfen ihm dabei. War ein großer Spaß, bis Ekki von einem Tag auf den anderen nach Irland verschwand und seine Kneipe, das berüchtigte Durst, den Gästen überließ.

Der ursprüngliche Name Les Nie Mehr Trinken war eine Anspielung auf Les Immer Essen, eine schnöselante Kölner Popband der Achtziger, die sich später unter dem Namen The King Candy rehabilitieren konnte.

Das Stück »The Queen Said« hatte ich schon 1987 mit den Hillaps gespielt. Schlagzeuger Ismael hat das zum Anlass genommen, den Schlagzeugrhythmus von Andreas aus dem Smid-Song »All I hear by now« zu parodieren. Ob irgend jemand diesen extrem insiderigen Insiderwitz jemals bemerkt hat?

Ekki Krupp (Gesang, Banjo, Bouzouki, Mandoline, Flöte, Bombarde)
Digo Chakraverty (Gitarre, Gesang)
Jürgen Imgrund (Gitarre)
Olli Kluth (Bass)
Ismael Fischmord (Schlagzeug)

Follow Me Up To Carlow

The Queen Said

Crime

Am 27.9.2013 spielte die Band noch ein sehr schönes Reunion-Konzert im Yard Club.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.